Urlaub ganz nach meinem Geschmack

Wir sind Ihre Spezialisten für...

Susanne Alex

Andalusien, Ägypten, Sardinien, Guatemala, Hawaii, Kalifornien, Kanada, Kuba, Yucatan, Thailand, Vietnam und Mauritius,
Cluburlaub, Golfreisen, Kreuzfahrten

Maike Wolff

Wien, Australien, Hawaii, Kanada, Karibik, Malediven, Mauritius, Neuseeland, Südafrika, Seychellen, USA, 
Cluburlaub, Hurtigruten, Kreuzfahrten

Adresse
Lufthansa City Center
Reisebüro Übersee
Adelungstraße 1
64283 Darmstadt
lh icon route Anfahrt planen
Öffnungszeiten
Mo 10:00-17:00
Di 10:00-16:00
Mi 10:00-17:00
Do 10:00-17:00
Fr 10:00-17:00
Sa 10:00-13:00
So Geschlossen

Mein ultimativer Reisetipp

Susanne Alex

Meine Tipps für Ihre nächste Reise nach Mexiko:

Während eines Aufenthaltes an der Playa del Carmen ist ein Tagesausflug nach Cozumel empfehlenswert.

Die Fährüberfahrt von Playa del Carmen nach Cozumel dauert ca. 35 Minuten. Wir haben die Fährgesellschaft Ultramar gewählt, diese verfügen über eine moderne, neue Flotte. Eine Vorreservierung ist nicht erforderlich. Die Karten können direkt am Hafen gekauft werden. An Bord ist für musikalische Live Unterhaltung gesorgt. Von Rock, Pop, Latino und klassische Musik ist alles geboten. Die Vorstellung ist kostenfrei, die Künstler freuen sich aber über ein Trinkgeld.

Auf Cozumel angekommen wird man erst einmal von allen möglichen Händlern, Motorroller Verleihern angesprochen. Es empfiehlt sich nicht auf die Angebote am Fähranleger einzugehen. Diese sind teurer und wirken oft sehr unseriös. Es ist besser 3-5 Minuten Gehzeit zu investieren und in Cozumel Stadt den Roller anzumieten. Hier erhält man einen vernünftigen Vertrag und die Versicherungskonditionen genauestens erklärt.

Bei der Tourist-Information haben wir uns kostenfreie Landkarten und Tipps besorgt, dann ging es los. 

Auf der Insel gibt es nur eine große Straße und es handelt sich um einen Rundweg, so dass man ohne Probleme wieder zum  Ausgangpunkt zurück findet. Unterwegs gibt es unberührte Strände, Mangroven, verschiedene Aussichtspunkte, Restaurants und Bars.

Mit dem Roller kann man überall anhalten und auch einen Sprung ins Meer wagen. Also alles tun zu was man gerade Lust hat.

Auf unserem Roundtrip mit dem Roller durch Cozumel landeten wir an der Süd/Ostküste in der Beachbar Freedom In Paradise, wir hatten von dem Lokal noch nie etwas gehört. Traumhafte Lage, direkt am Meer, cooler Reggae Platz, kalte Drinks und leckere Snacks. Die Lunch-Pause hat sich gelohnt.

http://bobmarleybar.com/

 

Weiterer Tipp : Sonntags nach Cozumel - da legen die Kreuzfahrtriesen nicht an, z.T. liegen unter der Woche bis zu 6 Kreuzfahrtschiffe auf Reede (zumindest vor Corona)

Maike Wolff

Am liebsten gehe ich immer auf einen Wochenmarkt und in einen Supermarkt in meinem Urlaubsgebiet. Hier kommt man schnell mit Einheimischen ins Gespräch und kann Handwerkskunst und leckere Speisen entdecken. Die schönsten Märkte für mich sind der Nienburger Wochenmarkt in Deutschland, der Salamanca Market in Hobart, Tasmanien/Australien, der Bay Harbour Market in Hout Bay, Südafrika, der Samstagsmarkt in St. George auf Grenada/Karibik und natürlich der Naschmarkt in Wien, wo ich zehn Jahre gelebt habe und meine Liebe zu Märkten und neuen Speisen entdeckt habe.

Entdecken Sie die Welt, andere Kulturen, neue Speisen und Gewürze und erleben Sie die Vielfalt der Welt auf Ihren Reisen.

Lara-Sophie Kerkmann

Meine Ägypten-Empfehlung: In einem der hervorragenden Hotels an der Makadi Bay am Haus Riff schnorcheln zu gehen und die Fische zu beobachten.